Das Flying Sushi Theatre


Mit ihrem Stück: Keine Zeit zu Trauern


Die Salzburger Manga, Anime und Videospiel Theatergruppe „Flying Sushi Theatre“ wird auf der diesjährigen Aninite ihr Debüt-Stück „Keine Zeit Zu Trauern“ zum Besten geben. Sie inszenieren bereits existierende Theaterstücke neu, indem sie diese in die bunte Welt der gezeichneten und animierten Helden aus Japan versetzen. In ihrem ersten Programm wandeln die Charaktere aus „Ranma½“ auf den Pfaden von Shakespeares „Macbeth“. Begleite sie auf ihrer skurrilen Reise und erlebe einen Auftritt mit komischen sowie tragischen Höhepunkten.

Flying Sushi Theatre

www.flying-sushi-theatre.at.tt



..... Copyright @ 2010 Aninite '10, Alle Rechte vorbehalten .....
Besucher seit 1.Februar 2010: Counter