AniNite Fanfiction-Contest 2010



Auch dieses Jahr gibt es wieder den Fanfiction-Contest! Wir gehen in die vierte Runde, und da die Regeln im Vorjahr kaum Grund zur Beanstandung gegeben haben, werden sie - zumindest für dieses Jahr - übernommen.


Die Regeln


+Eure Fanfiction muss mindestens 700 Wörter haben.
+Maximale Wortanzahl ist 4000 (cirka 25.000 Zeichen)
+Die Geschichte darf noch nirgendwo veröffentlich worden sein
+Ihr dürft aus den Bereichen Anime, Manga und Games* wählen.
+Pro Person ist nur eine Fanfiction erlaubt!
+Die Geschichte muss Jugendfrei bleiben. Als Rating haben wir ein neues AniNite- Honey-Rating! Ich erwarte mir, dass die Fanfiction keine allzu schweren Inhalte hat - also auch das jüngste Publikum sollte mitlesen können. Darum will ich keine detailierten Beschreibungen von blutrünstigen Kämpfen oder sexuellen Handlungen etc. pp. Es gibt doch noch so viele andere tolle Sachen über die man schreiben kann.
+Shonen-Ai/Shojo-Ai ist erlaubt, sofern die Serie selbst Shonen-Ai/Shojo-Ai beinhaltet oder ihr die Gefühlsänderung der Person sehr gut begründen könnt.

Schickt mir bitte eure Fanfiction an honeysun[at]gmx.at
Am Idealsten ist es, ihr packt sie in ein .doc oder .pdf Dokument.
Ganz wichtig ist es auch, mir folgende Informationen in der Mail zu senden:

Nickname: (mit diesem werdet ihr im Fall eines Gewinns auf die Bühne gerufen)
Alter:
Name und Adresse:
Genre der Fafiction:
Anime/Manga/Game:
Link zur Beschreibung eures Anime, Manga oder Games:

Wenn ihr mir eure Fanfiction sendet, bestätigt ihr, dass wir diese Geschichte auf der AniNite ’10 auslegen und auch auf unserer Homepage und im Forum ausstellen dürfen.


Die Bewertung


Die Jury setzt sich zusammen aus drei Personen. Wir bewerten mit einem praktischen Punktesystem. Dabei beachten wir besonders folgende Punkte:

+Wie originell ist die Fanfiction?
Gibt es besondere Geschehnisse neben den klassischen Handlungssträngen der Serie oder anderen Fanfictions (Stichwort: Romance)
+Wieviele Rechtschreibfehler hat die Fanfiction? Wie ist die Grammatik?
Gibt es immer wieder Groß-/Kleinschreib Fehler? Werden die Fälle richtig angewendet? etc.
+Schreibstil der Fanfiction
Hat man das Gefühl etwas Zusammenhängendes zu lesen? Wie ist der Ausdruck im Allgemeinen?
+Storyverlauf
Macht die Geschichte Sinn? Passt sie zur eigentlichen Serie?
+Out of Character (OOC) oder Mary Sue/Gary Stu?
Sind die Charaktere wie in der Originalserie? Tragen sie nicht nur einfach zufällig die gleichen Namen, handeln aber komplett anders? Gibt es Charaktere die zu perfekt sind und keine Fehler haben?

Je besser diese Punkte beachtet werden, umso größer ist die Chance unter den Top 3 zu landen.


FAQ


Wann ist Deadline?
18. August 2010, 23:59 Uhr

Darf ich auch eigene Charaktere verwenden?
Natürlich steht es euch frei einen selbsterfundenen Charakter einzufügen. Allerdings sollten, da es sich um eine Fanfiction handelt, weiterhin die ursprünglichen Charaktere der Serie im Mittelpunkt stehen.

Kann ich eine eigene Geschichte mit eigenen Charakteren schreiben?
Dieses Jahr werden wir noch keine Original Fictions – also selbst erfundene Geschichten – hineinnehmen. Die Auswahl an Serien ist so groß und auch der Bezug zur AniNite ist durch Anime und Manga viel besser gegeben als bei originalen Geschichten.

Warum gibt es keinen Englischen Fanfiction Contest mehr?
Durch die geringe Teilnahme vorletztes Jahr sehe ich mich dazu gezwungen weiterhin im deutschsprachigen Bereich zu bleiben.

Welche Serie soll ich wählen?
Seid originell, nehmt eure Lieblingsserie und eure Lieblingscharaktere! Bedenkt nur eines: Wenn die Jury sieben verschiedene Fanfictions zu ein und der selben Serie lesen muss, fühlt sie sich vielleicht ein wenig gelangweilt. (besonders wenn der Plot oft ähnlich ist.)

Solltet ihr noch Fragen haben gibt es folgende Möglichkeiten:
E-Mail: honeysun [at] gmx.at
MSN: Lady_Tabitha [at] msn.com
PN im animeboard.at an Honey


..... Copyright @ 2010 Aninite '10, Alle Rechte vorbehalten .....
Besucher seit 1.Februar 2010: Counter